Die ASS ist weiterhin für Sie da

Die Corona Pandemie hat auch die Aktivitäten der ASS ganz erheblich eingeschränkt und erschwert. Dennoch ist es uns gelungen, alternative Möglichkeiten zu finden, um Klient*innen Wege aus der Sucht aufzuzeigen. Dies sind unsere Angebote während der derzeit gültigen Einschränkungen durch die Pandemie:


1. Einzelberatung
Bitte setzen Sie sich über Telefon oder E-Mail (siehe Liste unter “Beratung“) zur Terminvereinbarung mit uns in Verbindung.


2. Gruppen
Es finden derzeit keine Präsenztreffen statt. Wir bieten allerdings Video- (Zoom-) Konferenzen an: jeweils von 18.00 bis 19.30 Uhr
montags und mittwochs / Kontakt Jürgen: griesheim-gruppe@ass-darmstadt.de
donnerstags / Kontakt Lisa: frauengruppe@ass-darmstadt.de
freitags / Kontakt Hajo: estift-freitag@ass-darmstadt.de
Außerdem gibt es eine Telefonkonferenz: freitags von 18.00 bis 19.30 Uhr,
Kontakt Reinhold: 0176/283 69 566


Wir hoffen sehr, dass wir bald wieder uneingeschränkt für unsere Klient*innen tätig werden können und informieren Sie an dieser Stelle weiterhin.