Mehr Raucher und bedenklicher Alkoholkonsum

In Deutschland wird ohnehin mehr geraucht als anderswo – nun steigen die Nutzerzahlen. Eine ungute Entwicklung gibt es auch beim Alkohol. Obwohl es in der Pandemie seltener große Feiern gibt, ist der Verbrauch gleich geblieben. Suchtforscher haben dafür eine Erklärung. Das Darmstädter Echo berichtet.